Musik-Wiki
Advertisement

Vovka Ashkenazy (* 1961) ist ein Pianist.

Leben[]

Vovka Ashkenazy wurde in Russland als Sohn der Pianisten Vladimir und Dodi Ashkenazy geboren. Er wuchs in Island auf und ging in England zur Schule. Ashkenazy ist als Konzertpianist und als Pianolehrer tätig. Neben diversen CD-Aufnahmen hat Vovka Ashkenazy mit seinem Vater Vladimir Ashkenazy im Jahre 2010 bei Decca eine CD mit Aufnahmen für zwei Pianos eingespielt.

Ashkenazy lebt in Pura, Kanton Tessin in der Schweiz.

Weblinks[]


Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.
Advertisement