FANDOM


Victoria S. (* 16. August 1993 in Innsbruck)[1] ist eine Popsängerin, die in englischer Sprache singt.

Musikalische Karriere Bearbeiten

Seit frühester Kindheit sang Victoria in mehreren Chören überall auf Welt. Bereits mit 12 Jahren schrieb sie Briefe an die Produzenten von Fergie. Im Jahr 2009 trat sie mit dem Lied Get gone in der Fernsehschow von Mario Barth auf, den sie kurz zuvor zufällig kennen gelernt hatte. Mit 17 Jahren unterschrieb sie einen Plattenvertrag bei Sony Music. im Herbst 2010 erschien dort mit One In A Million ihre offizielle Debüt-Single.[2]

Privates Bearbeiten

Victoria verbrachte ihre Kindheit in Italien, Deutschland, Österreich und den USA - insgesamt hat sie bereits 18-mal den Wohnort gewechselt.[2]

Diskografie Bearbeiten

Singles Bearbeiten

  • 2010: One in a Million

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.dailymotion.com/video/xb5lkz_victoria-s-singt-song-yget-goney_music
  2. 2,0 2,1 http://www.victoria-s-music.de/victorias.php



* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.