Musik-Wiki
Advertisement

uptraxGmbH war (bis 31.12.2017) eine Lampertheimer Internet-Musik-Community.

Uptrax war eine 1999 gegründete Musik-Community für neue Künstler und neue musikalische Trends. Künstler erhielten die Chance, ihre Songs einer großen Community von Musikhörern, Musikern, Musikproduzenten und Plattenlabels zu präsentieren und bei Aufstieg in die uptrax-Charts veröffentlicht zu werden. Über 91.000 Mitglieder entschieden über die Charts, 27.000 Songs wurden hochgeladen. Die Mitglieder kamen aus über 30 verschiedenen Ländern. Es handelte sich um ein Soziales Netzwerk. Die Website wurde am 02.01.2018 geschlossen, da auf Grund des Wandels im Musikmarkt und wegen der neuen Datenschutzverordnung 2018 (Streaming, wegfall der Radiohörerschaft, Rückläufige Downloads...) ein weiterer Betreib unwirtschaftlich wurde.


Urheberrecht[]

Es durfe nur selbst komponierte Musik von Künstlern hochgeladen werden, die GEMA-frei sind. Wurde ein uptrax-Künstler GEMA-Mitglied, musste er seine Titel auf uptrax löschen. Dadurch konnte die Musik zum privaten Gebrauch legal und kostenlos herunter geladen werden.

Geschichte[]

uptrax wurde 1999 gegründet. Es sollte ein Forum für Musiker zu sein, das den geänderten Bedingungen in der Musikindustrie Rechnung trägt. Der Weg der Musiker zu einem Label und einem Musikvertrag wurde für Nachwuchs-Talente immer schwieriger. Über das Internet sollten sich diese Nachwuchskünstler vorstellen können, promotet werden und über diesen Weg eine Auswahl der Besten den Labels vorgestellt werden.

Sollen am Anfang die besten Künstler in einem eigenen Label ausgewertet werden, überließ man dies bald dem „freien Markt“, das heißt, dass die Label sich bei uptrax selbst „bedienen“ konnten, es aber nicht taten. Ohne entsprechende Promotion und Kontakte blieben die Uptraxler weitestgehend unter sich.

Auf dem Electronica-Radiosender sunshine live in Mannheim wurden (bis 2017) die uptrax-Charts jede Woche eine Stunde lang gespielt (ein von der Landesanstalt für Kommunikation preisgekröntes Modell). [1]

On Air[]

Die Charts von uptrax wuden wöchentlich auf Radio Sunshine Live gespielt. Der Liveplay wurde Mitte 2017 eingestellt, auf Grund vieler Faktoren welche zur unwirtschaftlichkeit führten.

Weblinks[]

uptrax

Einzelnachweise[]



* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.
Advertisement