Musik-Wiki
Musik-Wiki
4.532
Seiten
demusic>Pelz
(Änderung 67710113 von 85.2.174.86 wurde rückgängig gemacht. Todesnachricht ohne Quellenangabe)
Zeile 4: Zeile 4:
   
 
Seit 1995 ist er Dirigent des [[Westschweiz]]er [[Kammerchor]]s ''Jubilate [[Biel]]'' sowie Leiter der Singschule der Musikschule [[Köniz]]. Seit 1995 ist Mattmüller zudem als reformierter Pfarrer in [[Delémont]] tätig.
 
Seit 1995 ist er Dirigent des [[Westschweiz]]er [[Kammerchor]]s ''Jubilate [[Biel]]'' sowie Leiter der Singschule der Musikschule [[Köniz]]. Seit 1995 ist Mattmüller zudem als reformierter Pfarrer in [[Delémont]] tätig.
 
'''Ein tragischer Verlust'''
 
 
Es war ein wunderschönes Konzert, bis das ganze Team bei dem Lied "Tears in Heaven" angekommen war. Sie sangen den Titel von Eric Clapton mit Thomas Mattmüller am Klavier, als dieser plötzlich einen Anfall bekam. Er lag auf dem Boden und konnte kaum atmen. Er wurde innert kürzester Zeit ins Krankenhaus gebracht, wo er in der Nacht vom 6. auf den 7. Dezember verstarb. Es ist ein tragischer Verlust für alle, die ihn kannten. Auch für mich. Ich war selbst einmal Schülerin bei ihm. Er war ein wunderbar lieber Mensch. Wir alle sind unendlich traurig über diesen Verlust. Wenigstens starb er in seinem Element, in einem welches er wirklich von Herzen gerne mochte. Das Klavier spielen und singen. Tears in Heaven von Eric Clapton wird uns für immer an ihn erinnern. Wir werden uns immer wieder gerne an die wunderbare Zeit mit ihm erinnern. Um diesen Verlust besser ertragen zu können, werden alle am 7. Dezember an der Trauerfeier für ihn anwesend sein.
 
 
Für die Familie von Herrn Mattmüller mein Beileid. Wir werden immer für euch da sein. Wir stehen alle hinter euch.
 
 
"Tränen im Himmel"... Diese vergiest er in diesem Moment. In jedem Moment, wenn er seine Familie sieht.
 
 
Auch wir werden ihn für immer lieben.
 
 
Auch wenn wir ihn nicht sehen, spüren wir doch dass er hier ist. Immer bei uns.
 
 
   
 
{{DEFAULTSORT:Mattmuller, Thomas}}
 
{{DEFAULTSORT:Mattmuller, Thomas}}

Version vom 7. Dezember 2009, 12:42 Uhr

Thomas Mattmüller (* 1964 in Basel) ist ein Schweizer Dirigent, Kirchenmusiker und Pfarrer.

Mattmüller ist in Basel aufgewachsen, wo er die Schule besuchte und schließlich mit der Matur abschloss; außerdem war er zwölf Jahre lang Aktivmitglied bei der Knabenkantorei Basel. Danach ließ er sich 1983 und 1984 bei Klaus Knall am Institut für Kirchenmusik in Zürich zum Chorleiter ausbilden. Gleichzeitig studierte er von 1983 bis 1989 Theologie an der Universität Basel, der Universität Bern und der Universität Heidelberg. Von 1991 bis 1995 absolvierte Mattmüller ein Musikstudium in Theorie und Dirigieren am Konservatorium in Neuenburg bei Eric Gaudibert und Olivier Cuendet; zudem nahm er Gesangsunterricht bei Jeanne Roth und Ralf Ernst.

Seit 1995 ist er Dirigent des Westschweizer Kammerchors Jubilate Biel sowie Leiter der Singschule der Musikschule Köniz. Seit 1995 ist Mattmüller zudem als reformierter Pfarrer in Delémont tätig.