Stella (2010)

Stella Osee (* 22. Februar 1988 in Frankreich; als Stella Jean Osee) ist eine Englische Popsängerin


Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit 16. Jahren ging Stella nach New York um Sängerin zuwerden. Nach zwei monaten in den Staaten, begann sie mit den Prudzenten Team von Jay Sean eigene Songs aufzunehmen. Es enstanden Even If, Broken Promisses und Ghost, wo unter anderem Shane und ihr Freund Jesse Drew als Produzenten tätig waren.

Besonders Even If, erhielt gute Kritiken

„Ein Plattenlabel hat sie nicht […] das hört man jedoch garnicht raus - die stücke sind einzigartig produziert und geschrieben“

glamoroustv.com[1]

Stella arbeitet, zurzeit mit Deutschen Plattenproduzent an Ihrem Debüt-album [2] Seit 2008, ist sie mit den deutlich jüngeren Jesse Drew liiert.

Für 2011, ist eine Tour durch Europa geplant.

Cover zu Ghost

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Broken Promises
  • Ghost
  • Even If
  • Ghost (Radio)
  • Ghost (Club)
  • Ghost (Lovesong)


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.