Musik-Wiki
Advertisement
Musik-Wiki
4.532
Seiten

SkaGB, 2011 foto by Dan Hummel

SkaGB ist eine Ska-Band, die 2007 in Bonn gegründet wurde.


Die Band entstand unter dem Namen „Bonnska“, wurde aber nach wenigen Monaten in „SkaGB“, als Anlehnung an den russischen KGB umbenannt. Der musikalische Stil der Gruppe wird als Ska mit Einflüssen aus Punk und russischer Folklore beschrieben. 2008 veröffentlichte die Band ihr erstes Album mit dem Titel „Auf dem Holzweg“ und spielte zahlreiche Auftritte, mehrmals mit The Slapstickers und in den Jahren 2009 und 2010 als Show-Act bei den Veranstaltungen „Stand-Up“ für die Millennium-Entwicklungsziele der Vereinten Nationen.

Bandbesetzung[]

  • Linus Volz - Gesang, Gitarre
  • David Müßener - Bass
  • David Fröde - Posaune
  • Oliver „Olliwa“ Schmidt - Schlagzeug
  • Sebastian Beutling - Tenorsaxophon
  • Achim Kistenich- Trompete
  • Hannes Etter- Altsaxophon

Weblinks[]


Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.