FANDOM


Rob Notes [rɔb ˈnoʊts] (* 4. Mai 1978 in Torgau, DDR, bürgerlich: Robert Blache) ist ein deutscher Sänger, Gitarrist, Keyboarder, Violinist, Songwriter und Produzent.

Leben Bearbeiten

Als Sohn eines Diplomingenieurs und einer Lehrerin begann seine musikalische Laufbahn bereits mit sieben Jahren in Form einer Ausbildung in klassischer Violine. Mit 14 Jahren entdeckte er seine Leidenschaft für Gitarre und Gesang und begann als Solist in kleinen Pubs und Lokalen diverse Coversongs der 1960er und 1970er Jahre zu spielen. Parallel hierzu startete er sein Songwriting. Nach kurzer Studentenzeit in Münster und fünf Jahren in München zog er nach Offenburg, wo er seit 2013 lebt.

Karriere Bearbeiten

In seiner Jugendzeit war Rob Notes neben seiner Solistenaktivität Frontmann der Folk-Rock-Band Dirty Rain und sammelte erste Banderfahrungen. Später in Münster fungierte er zeitweilig als Gastmusiker der Rockband The Bridge, bis er 2000 nach München zog und sich ausschließlich dem Songwriting widmete. Mit dem Umzug nach Offenburg 2003 erfüllte er sich einen Jugendtraum und wurde Frontmann und Keyboarder der Melodic-Metal-Band Sammy Grey. Als Gast- und Studiomusiker wirkte er zudem bei den Bands Mind of Blue und der Peter Oehler Band.

Zusammen mit Thilo Illgner gründete er das Duo Poetry. Die Formation veröffentlichte 2016 bei Bluebird Records ihr Debütalbum mit dem Titel Lord Byron Goes Acoustic.[1]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Thoralf Koß: Poetry: Lord Byron Goes Acoustic (Review). musikreviews.de, 2016.



* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.