Musik-Wiki
Advertisement

Ricardo Havenstein (* 1964 in Buenos Aires) ist ein argentinischer Gitarrist.

Ricardo Havenstein hat mit 12 Jahren seinen ersten Gitarrenunterricht bekommen. Schon mit 15 Jahren hatte er seinen ersten Auftritt als Solist am Teatro des Libertador, dem Opernhaus von Córdoba. 1982 zog er nach Deutschland um in der Meisterklasse von Eliot Fisk an der Hochschule für Musik Köln sich zu perfektionieren, und studierte dort bis 1988.

Danach startete eine intensive Konzerttätigkeit in Deutschland – zum Beispiel der Beethovenhalle Bonn, der Hochschule der Künste Berlin und im Gasteig in München – und in Europa mit Konzertreisen nach Österreich, Italien, Spanien, Dänemark und Ungarn. Er hat auf zahlreiche Aufnahmen für den Rundfunk und das Fernsehen gemacht.

Havenstein ist Urneffe des bis 1923 amtierenden Präsidenten der Reichsbank in Berlin, Rudolf Havenstein.

Weblinks[]


Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.
Advertisement