FANDOM


punch’n’judy
PunchNJudy SaschaKaeufer Bochum 2012
Frontmann Sascha Kaeufer beim Konzert am 27. Januar 2012 in der Matrix Bochum als Support von Coppelius
Allgemeine Informationen
Herkunft Recklinghausen, Deutschland
Genre(s) Crossover, Folk
Gründung 2003
Website www.punch-n-judy.com
Aktuelle Besetzung
Sascha Kaeufer
Ute Bogoslaw
Chris Dreu
Andreas Bargel
Peter Kugelmann
Ehemalige Mitglieder
Gesang
Fabian Friedewald
Gitarre
Markus Reufer
Schlagzeug
Frank Peter
Schlagzeug
Marcus Schickard
Bass (bis 2005),
Gitarre (bis 2007)
Chris Arndt
Bass
Stefan Kugelmann

punch’n’judy sind eine Crossover-Folk-Band, die 2003 in Recklinghausen gegründet wurde.

Geschichte Bearbeiten

Gegründet wurde das Projekt 2003 von Ute Bogoslaw und Chris Arndt, welche zu dieser Zeit noch zusammen in einer anderen Band spielten, jedoch die Möglichkeit suchten, neue Ideen auszuprobieren, die musikalisch nicht in das vorherige Bandgeschehen passten. Das Projekt konnte sich schnell als Band etablieren und besteht seit 2007 in der aktuellen Besetzung mit Ute Bogoslaw (Akkordeon), Stefan Kugelmann (E-Bass), Florian Kuhn (Schlagzeug), Sascha Kaeufer (Gesang) und Peter Kugelmann (Gitarre).

2011 ist die Zusammenarbeit mit der Agentur EAM entstanden. punch’n’judy arbeiten immer wieder mit diversen Labels zusammen, sind aber nicht mit einem Label fest verbunden.

Seit 2008 treten sie des Öfteren auch auf dem Gelsenkirchener Festival Bismarcker Rocktage auf.

Name Bearbeiten

Ihren Namen verdankt die Band einer vor allem in England bekannten, traditionellen Form des Puppentheaters (Punch and Judy).

Stil Bearbeiten

Musik Bearbeiten

In der Musik spiegeln sich die Einflüsse der einzelnen Musiker wider. Oft geht es härter zur Sache, und der Einfluss des Metals ist immer wieder zu erkennen. Die Akkordeonmelodien bringen den Folk mit ein, wobei das Akkordeon immer das Lead-Instrument darstellt und somit ganz klar den Sound von punch’n’judy definiert. punch’n´judy beschreiben ihre Musik selber als Crossover Folk. Gerne wird die Musik mit dem Mittelalter verbunden.

Texte Bearbeiten

In den Texten geht es weitgehend um Fantasiegeschichten, wobei auch immer wieder historische Personen auftauchen, wie Grace O’Malley oder Klaus Störtebeker.

Diskografie Bearbeiten

Studioalben Bearbeiten

Livealben Bearbeiten

  • 2010: live

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.musik-sammler.de/media/717585
  2. http://www.musik-sammler.de/media/792184
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.