FANDOM


Pornoheft waren eine Dadapunkband, die 2002 in Frankfurt am Main gegründet wurde. Gründungsmitglieder der Band waren Fisz Dipn (Drums, Gesang, Bass, Gitarre), Sif Dishes (Gitarre, Bass, Gesang, Drums) und Vink Sperber (Gitarre, Bass, Gesang, Drums). In dieser Besetzung spielte die Band bis zu ihrer Auflösung im Jahr 2010. Sif Dishes ist heute in der Band Weiche als Gitarrist aktiv und betreibt ein DIY Label (abekeit.com). Die Band erspielte sich rasch eine treue Fangemeinde im gesamten Schengenraum. Zahlreiche Konzerte und Auftritte bei Festivals, wie zum Beispiel dem Punk im Pott, festigten ihren Ruf als eine der kompromisslosesten deutschen Dadaistengruppen der 2000er Jahre. Immer wieder wurde die Band mit Szenegrößen wie Ernst Jandl, Georg-Kreissler oder auch Flatsch! und Hob Goblin verglichen.

Discogs

Bandcamp

Facebook

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.