Musik-Wiki
Advertisement
Musik-Oberliga
Logo der Musik-Bundesliga (seit Feb. 2010)
Wettbewerb Deutsche Musik-Meisterschaft
Erstaustragung 01.Juni 2005 (1.Liga)
Letzte Austragung September 2008 (1.Liga)
aktueller Monatsmeister
Rekordtitelträger
Ausgespielte Saisons 40
Interpretenanzahl 2 Staffeln á 10 Interpreten
Internetseite

Die Musik-Oberliga war von Juni 2005 bis September 2008 eine Liga des Musik-Wettbewerbs der Musik-Championship. Sie wurde im Oktober 2008 durch die Musik-Bundesliga.

Juni 2005 bis September 2008 als 1.Musik-Liga[]

Von Juni 2005 bis September 2008 wurde die Musik-Oberliga als 1.Liga der deutschen Musik-Meisterschaft geführt. Es gab zwei Staffeln á 12 Interpreten, deren Liga-Meister in einem Meisterschaftsduell um die Deutsche Musik-Meisterschaft spielen. In der Musik-Oberliga wurde die D-Single Charts, sowie die D-Album Charts gewertet. Für den Bestplatzierten gab es 4 Pkt, für den zweitplatzierten 3 Pkt. und so weiter. Anfang der Saison September 2008 wurde bekannt, dass die Musik-Oberliga durch eine eingleisige Musik-Bundesliga ersetzt werde. Für die neue Liga qualifizierten sich aus beiden Staffeln die Plätze 1-9, die Plätze 10-12 schieden aus.


Siehe auch[]

Advertisement