DJ Manolito (* 28.03.1972 in Kiel) ist ein DJ und Musikproduzent aus Kiel. Seine Musik ist eine Mischung aus Popmusik, House, Disco-Musik und generell elektronischer Musik.


Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit seiner Jugend legt DJ Manolito (alias Manuel Langeheinecke) mit Vinyl-Platten auf, 1986 wurde er zum ersten Mal dafür bezahlt. Seit Anfang der 1990er legt er an den Wochenenden regelmäßig als DJ in Clubs und bei öffentlichen und privaten Partys auf. 1998 entstand sein erfolgreichstes Projekt "DJ Digress". Neben zahlreichen eigenen Plattenveröffentlichungen komponiert und remixt er bis heute auch für andere Musiker.

DJ Manolito

Diskographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1998: Chi Kalé - We got to be there
  • 2000: Kaya - Kaya'

Singles und EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Remixe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Projekt Andere Wikis ohne Rand.png Marjorie-Wiki: Manuel Langeheinecke

Social Networks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Facebook icon.svg Vorlage:DJ Manolito bei Facebook

Blogs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

{{#widget:Twitter Search|search=Manuel Langeheinecke|title=Infos über Manuel Langeheinecke bei Twitter|subtitle= }}


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.



Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.