Musik-Wiki
Musik-Wiki
4.532
Seiten

Lloyd Grant ist ein jamaikanischer Musiker und wurde bekannt als Gitarrist der Thrash-Metal-Band Metallica. Grant spielte nur auf der ersten Demo "Hit The Lights" des Samplers "Metal Massacre", welches im 1982 veröffentlicht wurde. Obwohl dies die einzige Aufnahme von ihm in der Band war, wird sein Name im Covertext des "Garage Inc." Albums als Leadgitarrist erwähnt.

„Lars und James entschieden wenige Stunden vor der Einreichung der "Hit The Lights"-Demo, dass ein zweiter Gitarrist erforderlich wird. Lars kannte einen jamaikanischen Gitarristen namens Lloyd Grant, der verfügbar war. Auf dem Weg zum Hollywood's Bijou Studio, in dem Brian Slagel bereits die letzten Metal-Massacre-Tracks fertig abmischte, quietschte die Band in Grants Einfahrt, zerrten ihn in den Vorderraum und beobachteten ihn beim improvisieren einer zweiten Gitarrenlinie.

Ich erinnere mich daran, das wir diese 4-Lieder-Aufnahme hatten," erklärte Hetfield, "Es hatte Aufnahmen für Schlagzeug, Bass, Gitarre und Gesang. Da jedoch kein Gesang in verschiedenen Teilen der Lieder war, konnten wir eine Melodie auf einige Gesangsaufnahmen packen. Wir wollten ein anderes Solo, also stoppten wir bei Lloyds Haus und schlossen einen kleinen Amp an und zogen einfach ein paar Solos ab. Es war der erste Versuch. Wir gingen ins Studio und das Solo beendete die Aufnahme. Es war ein verdammt gutes Solo!!“

K. J. Doughton in "Metallica Unbound"

Die zweite und dritte Aufnahme des Metal Massacre beinhaltete eine unterschiedliche Version von "Hit the Lights" mit Dave Mustaine statt Lloyd Grant.

Weblinks[]

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.