FANDOM


Datei:SPA port.jpg
Tangerine-dream-ebw-3

als Musikerin bei Tangerine Dream

Linda Spa bürgerlich: Gerlinde Spazierer (* 4. September 1968 in Wien) ist eine österreichische Komponistin.

Zunächst lernte sie Modedesign in Wien, begann aber sehr bald mit ihrer musikalischen Ausbildung. Sie studierte Flöte, Klarinette, Saxophon und Komposition. Außerdem ist Linda Spa ausgebildete Dirigentin und Arrangeurin.

Neben vielen internationalen künstlerischen Arbeiten auch vor allem für Theater- und Filmmusik spielt sie seit etlichen Jahren bei Edgar Froeses Band Tangerine Dream als Solosaxplayer. Sie komponiert auch für dieses Ensemble, und geht auch gelegentlich mit der Band auf Konzertreisen in Europa und Übersee.

Sie reiste 1995 mit Stella Jones nach Irland, zum Eurovision Song Contest in Dublin, und spielte im Hintergrund das Saxophon.

Seit einiger Zeit arbeitet Linda mit verschiedenen Gastmusikern an der Fertigstellung einer neuen CD mit von ihr komponierten LoveSongs in ihrem Studio in Österreich. Sie unterrichtet zeitweise auch an Gymnasien oder Universitäten in Österreich und in anderen Ländern als Musikdozentin.

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.