Musik-Wiki
Advertisement
Nuvola apps important yellow.svg Dieser Artikel ist noch nicht ausreichend kategorisiert!

Lars Neugebauer (* 1979 in Potsdam) ist ein deutscher Musiker, Musikproduzent, Performer, Komponist, Dozent und Sound Designer, der hauptsächlich in der Popkultur tätig ist. Als Musikproduzent arbeitet Lars Neugebauer für internationale Plattenfirmen, wie z.B. BMG, Columbia Records, oder auch London Records zusammen. Er ist Gründer und Leiter des Musikprojekts Bombus Inc., mit dem er europaweit unterwegs ist. Dieses Projekt, besteht aus nationalen und internationalen Musikern, unter anderem dabei ist N.U. Unruh (Einstürzende Neubauten). Bombus Inc. verbindet moderne, elektronische Musik der Neuzeit und urbane, metallische Klänge mit populärem Schlagzeug, in Kombination mit klassischem Schlagwerk. Zudem ist er Initiator des elektronischen Musikprojekts Ich und Lars (2005) und Live-Musiker für Events.

Leben[]

Neugebauer ist in Potsdam aufgewachsen und begann bereits in jungen Jahren klassischen Schlagzeug- und Klavierunterricht zu nehmen. Mit elf Jahren spielte er in einer Band, woraufhin, kurze Zeit später, die erste CD Produktion folgte. Während seiner klassischen Ausbildung, unter anderem an der Musikschule Johann Sebastian Bach (Potsdam), nahm er mit seinen Bands europaweit an Projekten teil, konnte seine ersten Plattenverträge abschließen und wurde unter anderem von Hans Runge (Sahnie), dem ehemaligen Bassisten von Die Ärzte gemanagt.

Neugebauer spielt nicht nur als Schlagzeuger in verschiedenen Bands[1], sondern war als Musiker, Sounddesigner, Komponist und Performer für nationale und internationale Theater tätig. Neben Produktionen, arbeitete er alleine von 2009 bis 2011 mit dem Jo Fabian Department[2] zusammen, indem er bei fünf Produktionen als Komponist, Sounddesigner, musikalischer Leiter, Performer und Musiker fungierte:

  • Living Types 2009 (Tanzhaus NRW, Düsseldorf)
  • der Drache 2009 (Theater Konstanz)
  • Wendelgart 2009 (tjg. Theater Junge Generation, Dresden)
  • Indepedent Swan[3] 2009 (Noord Nederlands Toneel, Groningen, Künstlerhaus Mousonturm, Frankfurt am Main, PACT Zollverein, Essen)
  • PI morphosen 2010/2011 (DOCK 11 & EDEN Studios, Berlin), Künstlerhaus Mousonturm, Frankfurt am Main[4]

Neben seinem elektronischen Musikprojekt Ich und Lars, mit dem er international unterwegs ist, doziert er an Hochschulen weltweit. 2001 stellte Neugebauer einen Weltrekord auf, in dem er in 48 Stunden knapp zwei Millionen Schläge trommelte. Neugebauer ist Kopf der Perfomance Gruppe Bombus Inc. und arbeitet weiterhin als Studiomusiker, Komponist, Produzent und Sounddesigner. Seit 2001 lebt er in Berlin.

Abseits der Musik, widmet er sich zusätzlich der Forschung. Zusammen mit dem Physiker Markus Abel erforscht er das Intermittenz-Projekt Extreme Time, welches die Vermittlung wissenschaftlicher Konzepte zum Auftreten von Extremereignissen beinhaltet. Neugebauer ist u.a. der Gründer und Veranstalter des Schlagzeugfestivals listen and drum, welches 2009 zum ersten Mal in Potsdam stattfand.

Einzelnachweise[]

Weblinks[]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Projekt Andere Wikis ohne Rand.png Marjorie-Wiki: Lars Neugebauer

Social Networks[]

Netzwerke[]

Blogs[]

Twitter[]

{{#widget:Twitter Search |search=Lars Neugebauer |title=Infos über Lars Neugebauer bei Twitter |subtitle= }}


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.


Advertisement