Musik-Wiki
Musik-Wiki
4.532
Seiten
Zeile 14: Zeile 14:
 
| Besetzung4b= Schlagzeug
 
| Besetzung4b= Schlagzeug
 
| Besetzung5a="Tomasz"
 
| Besetzung5a="Tomasz"
| Besetzung5b= Gitarre
+
| Besetzung5b= Gitarre (bis März 2008)
 
}}
 
}}
   
Zeile 23: Zeile 23:
 
Harthof wurde 2002 gegründet und hat bisher 2 Platten rausgebracht, die sowohl auf der offiziellen Website als CDs wie auch in digitaler Form erhältlich sind. Ihre Einflüsse definieren sie dabei selbst als "''irgendwo zwischen [[The Wohlstandskinder]], [[Donots]] und [[Die Ärzte]]..''".
 
Harthof wurde 2002 gegründet und hat bisher 2 Platten rausgebracht, die sowohl auf der offiziellen Website als CDs wie auch in digitaler Form erhältlich sind. Ihre Einflüsse definieren sie dabei selbst als "''irgendwo zwischen [[The Wohlstandskinder]], [[Donots]] und [[Die Ärzte]]..''".
   
Ihre wahrscheinlich bisher größten Auftritte waren beim [[Emergenza]] Wettbewerb, im Kesselhaus der [[Kulturbrauerei|Kulturbrauerei Berlin]], in den Clubs [[Die Weisse Rose (Klub)|Weiße Rose]], [[SO36]], [[Knaack-Klub|Knaack]], [[Magnet (Klub)|Magnet]] und auf dem Nordberliner Rockfestival [[Rock am Platz]].
+
Ihre wahrscheinlich bisher größten Auftritte waren beim [[Emergenza]] Wettbewerb, im Kesselhaus der [[Kulturbrauerei|Kulturbrauerei Berlin]], in den Clubs [[Die Weisse Rose (Klub)|Weiße Rose]], [[SO36]], [[Knaack-Klub|Knaack]], [[Magnet (Klub)|Magnet]] und auf dem Nordberliner Rockfestival [[Rock am Platz]]. Am 28.02.2008 feiern sie nach über 150 Konzerten ihr 5tes Bühnenjubiläum im [[Magnet Club]] in Berlin.
   
 
== Diskografie ==
 
== Diskografie ==

Version vom 18. Dezember 2008, 20:15 Uhr

HARTHOF
Gründung 2002
Genre Funpunk, Rock
Website http://www.harthof-band.de/
Aktuelle Besetzung
Gesang Mateusz Stach
Gitarre, Gesang "Toby"
Bass "Schaf"
Schlagzeug "Timmey"
Gitarre (bis März 2008) "Tomasz"


HARTHOF ist eine Berliner Band, die ihren Musikstil selbst als FunPunkPopRock definiert. Die meist deutschen Texte handeln von Gefühlen, (positiven oder negativen) Beziehungen, aber auch von einfach witzigen Erlebnissen.

Geschichte

Harthof wurde 2002 gegründet und hat bisher 2 Platten rausgebracht, die sowohl auf der offiziellen Website als CDs wie auch in digitaler Form erhältlich sind. Ihre Einflüsse definieren sie dabei selbst als "irgendwo zwischen The Wohlstandskinder, Donots und Die Ärzte..".

Ihre wahrscheinlich bisher größten Auftritte waren beim Emergenza Wettbewerb, im Kesselhaus der Kulturbrauerei Berlin, in den Clubs Weiße Rose, SO36, Knaack, Magnet und auf dem Nordberliner Rockfestival Rock am Platz. Am 28.02.2008 feiern sie nach über 150 Konzerten ihr 5tes Bühnenjubiläum im Magnet Club in Berlin.

Diskografie

  • 2004: Gerockt wird woanders
  • 2006: Die EP

Auszeichnungen

Harthof erreichte beim Emergenza Nordostfinale 2006 den 4. Platz.

Weblinks