Fandom


K (Charterfolge: Füge Vorlage ein)
(Erfolge: ergänzt)
 
(38 dazwischenliegende Versionen von 9 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{orphan|date=Mai 2010}}
+
[[Datei:Dirk-schumacher.jpg|thumb|Dirk Mark Schumacher - Foto (c) by Zeegaro]]{{Personendaten
 
{{Personendaten
 
 
|BILD=[[Datei:Platzhalter.png|150px]]
 
|BILD=[[Datei:Platzhalter.png|150px]]
 
|NAME=Schumacher, Dirk
 
|NAME=Schumacher, Dirk
 
|ALTERNATIVNAMEN=
 
|ALTERNATIVNAMEN=
|KURZBESCHREIBUNG=deutscher Radiomoderator, Liedermacher und Songwriter
+
|KURZBESCHREIBUNG=deutscher Radiomoderator, Sprecher und Komponist
 
|GEBURTSDATUM=10. Juni 1975
 
|GEBURTSDATUM=10. Juni 1975
 
|STERBEDATUM=
 
|STERBEDATUM=
Zeile 9: Zeile 9:
 
}}
 
}}
   
'''Dirk Schumacher''' (* 10. Juni 1975) ist ein deutscher [[Radiomoderator]], [[Liedermacher]] und [[Songwriter]].
+
'''Dirk Schumacher''' (* 10. Juni 1975) ist ein deutscher [[Radiomoderator]], Systemischer Business Coach, [[Sprecher]], [[Komponist]] und [[Autor]].
   
 
== Leben ==
 
== Leben ==
Erste Schritte ins Berufsleben machte Schumacher von 1994 bis 1998 als Moderator bei [[RSA-Radio]] in [[Kempten]]. Im Laufe der Jahre war Schumacher u.a. bei [[Grundy UFA]] als Produktionsassistent und Aufnahmeleiter am Set von [[Gute Zeiten, schlechte Zeiten]] und [[Hinter Gittern – der Frauenknast]]. Dirk Schumacher zog im Jahre 2000 nach München. Seitdem arbeitet er als Moderator bei [[Radio Gong 96,3]], als Dirk „Schumi“ Schumacher, mit den regelmäßigen Sendungen ''Der Feierabend'', ''Samstag Morgen'' und ''Hitsonntag''.
+
Erste Schritte ins Berufsleben machte Schumacher von 1994 bis 1998 als Moderator bei [[RSA-Radio]] in [[Kempten]]. Im Laufe der Jahre war Schumacher u.a. bei Grundy UFA als Produktionsassistent und Aufnahmeleiter am Set von Gute Zeiten, schlechte Zeiten und Hinter Gittern – der Frauenknast. Dirk Schumacher zog im Jahre 2000 nach München. Dort arbeitete er von 2000-2012 als Moderator bei [[Radio Gong 96,3]], als Dirk „Schumi“ Schumacher, mit der täglichen Sendung ''Der Nachmittag von 13-17 Uhr. ''Seit 2013 arbeitet er als Redakteur und Sprecher beim [[Bayerischen Rundfunk]].
   
Unter seinem vollständigen Namen Dirk Mark Schumacher komponiert er mit seinem Musikpartner Gabriel Florea Songs im Bereich Pop, Schlager und Dance. In seinem bairischen Liedermacher-Projekt ''Schuminga'' arbeitet Dirk Schumacher als Sänger und Songwriter seit 2008 an seinem neuen Album "Jedn Dog".
+
Unter seinem vollständigen Namen Dirk Mark Schumacher komponiert er mit seinem Musikpartner Gabriel Florea Musik in den Bereichen Pop, Schlager und Dance. Im Jahr 2010 haben sich die beiden Komponisten im Bereich Entspannungsmusik spezialisiert.  
   
Seit 2008 nimmt Schumacher Schauspielunterricht.
+
Mit seinem bayrischen Liedermacher-Projekt ''Schuminga'' veröffentlichte Dirk Schumacher als Sänger und Songwriter sein Album "Jedn Dog", 2016 erschien ein Discofox Mix seines Songs "Schau ned so bled". 
   
== Charterfolge ==
+
Im Jahr 2016 veröffentlichte der Buchverlag [http://www.wannenbuch.de Edition Wannenbuch] Dirk Schumachers Buch ''Buddhas baden besser - Entspannungsübungen für die Wanne.''
  +
==Erfolge ==
   
 
* Holki – Láska je d'ábel, Platz 1 in Tschechien
 
* Holki – Láska je d'ábel, Platz 1 in Tschechien
 
* Holki – Žárlím, Top 10 in Tschechien
 
* Holki – Žárlím, Top 10 in Tschechien
  +
* "Buddhas baden besser", Publikumspreis 2016 auf der Frankfurter Buchmesse
  +
  +
== Diskografie ==
  +
Alle Veröffentlichungen zusammen mit Gabriel Florea sind in der [[Florea & Schumacher#Diskografie|Diskografie von Florea und Schumacher]] untergebracht.
   
== Diskografie/Singles ==
 
 
* Sector One – Not ashamed
 
* Sector One – Not ashamed
 
* MaXxine – Senza di te
 
* MaXxine – Senza di te
Zeile 29: Zeile 32:
 
* Holki – Žárlím
 
* Holki – Žárlím
 
* Verona – Life is fun
 
* Verona – Life is fun
  +
* Schuminga - Jedn Dog ''(Album)''
  +
* Lauryn Mark - I wanna tell you why
  +
* Fucking Role Models - Hot
  +
* Gabriel Florea & Dirk M. Schumacher - Achtsamkeit mindfulness ''(Album)''
  +
* Fucking Role Models - Leave me alone
  +
* Relaxea - Sunshine delight
  +
* APR1 - 5 Minuten Ruhe
  +
* Relaxea - Chill Out ''(Album)''
  +
* Yogan Sounds - Music for Yoga and Meditation ''(Album)''
  +
* Susann Schönfeld - Der Weg ist das Ziel
  +
* Gabriel Florea & Dirk M. Schumacher - Best of Yoga ''(Album)''
  +
* Fucking Role Models - Naked in the sand 
  +
* <span style="font-weight:normal;">Schuminga - Schau ned so bled (Discofox Mix) </span>
   
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
 
* http://www.dirk-schumacher.de
 
* http://www.dirk-schumacher.de
  +
* http://www.soundofyoga.de
   
 
{{SORTIERUNG:Schumacher, Dirk}}
 
{{SORTIERUNG:Schumacher, Dirk}}
  +
  +
{{IP}}
 
[[Kategorie:Moderator]]
 
[[Kategorie:Moderator]]
 
[[Kategorie:Komponist]]
 
[[Kategorie:Komponist]]
[[Kategorie:Deutscher]]
 
 
[[Kategorie:Geboren 1975]]
 
[[Kategorie:Geboren 1975]]
[[Kategorie:Mann]]
+
[[Kategorie:Deutscher Musiker]]
 
 
== Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema ==
 
<small>''(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)''</small>
 
* '''Website/XY-Wiki:''' [http://marjorie-wiki.org/wiki/MarjorieWiki:Über_dieses_Wiki Artikelname]
 
 
 
<br style="clear:both;" clear="all" />
 
== Interaktive Informationen zu {{PAGENAME}} ==
 
{{#widget:Twitter Search
 
|search={{PAGENAME}}
 
|title=Aktuelles zum Thema
 
|subtitle={{PAGENAME}} }}
 
 
[[Kategorie:Marjorie]]
 
[[Kategorie:Artikel ohne Bild]]
 
{{IP}}
 

Aktuelle Version vom 24. November 2019, 11:22 Uhr

Dirk-schumacher

Dirk Mark Schumacher - Foto (c) by Zeegaro

Dirk Schumacher (* 10. Juni 1975) ist ein deutscher Radiomoderator, Systemischer Business Coach, SprecherKomponist und Autor.

Leben Bearbeiten

Erste Schritte ins Berufsleben machte Schumacher von 1994 bis 1998 als Moderator bei RSA-Radio in Kempten. Im Laufe der Jahre war Schumacher u.a. bei Grundy UFA als Produktionsassistent und Aufnahmeleiter am Set von Gute Zeiten, schlechte Zeiten und Hinter Gittern – der Frauenknast. Dirk Schumacher zog im Jahre 2000 nach München. Dort arbeitete er von 2000-2012 als Moderator bei Radio Gong 96,3, als Dirk „Schumi“ Schumacher, mit der täglichen Sendung Der Nachmittag von 13-17 Uhr. Seit 2013 arbeitet er als Redakteur und Sprecher beim Bayerischen Rundfunk.

Unter seinem vollständigen Namen Dirk Mark Schumacher komponiert er mit seinem Musikpartner Gabriel Florea Musik in den Bereichen Pop, Schlager und Dance. Im Jahr 2010 haben sich die beiden Komponisten im Bereich Entspannungsmusik spezialisiert.  

Mit seinem bayrischen Liedermacher-Projekt Schuminga veröffentlichte Dirk Schumacher als Sänger und Songwriter sein Album "Jedn Dog", 2016 erschien ein Discofox Mix seines Songs "Schau ned so bled". 

Im Jahr 2016 veröffentlichte der Buchverlag Edition Wannenbuch Dirk Schumachers Buch Buddhas baden besser - Entspannungsübungen für die Wanne.

Erfolge Bearbeiten

  • Holki – Láska je d'ábel, Platz 1 in Tschechien
  • Holki – Žárlím, Top 10 in Tschechien
  • "Buddhas baden besser", Publikumspreis 2016 auf der Frankfurter Buchmesse

Diskografie Bearbeiten

Alle Veröffentlichungen zusammen mit Gabriel Florea sind in der Diskografie von Florea und Schumacher untergebracht.

  • Sector One – Not ashamed
  • MaXxine – Senza di te
  • Holki – Láska je d'ábel
  • Holki – Žárlím
  • Verona – Life is fun
  • Schuminga - Jedn Dog (Album)
  • Lauryn Mark - I wanna tell you why
  • Fucking Role Models - Hot
  • Gabriel Florea & Dirk M. Schumacher - Achtsamkeit mindfulness (Album)
  • Fucking Role Models - Leave me alone
  • Relaxea - Sunshine delight
  • APR1 - 5 Minuten Ruhe
  • Relaxea - Chill Out (Album)
  • Yogan Sounds - Music for Yoga and Meditation (Album)
  • Susann Schönfeld - Der Weg ist das Ziel
  • Gabriel Florea & Dirk M. Schumacher - Best of Yoga (Album)
  • Fucking Role Models - Naked in the sand 
  • Schuminga - Schau ned so bled (Discofox Mix) 

Weblinks Bearbeiten



* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.