Musik-Wiki
Musik-Wiki
4.532
Seiten
Nuvola apps important yellow.svg Dieser Artikel ist noch nicht ausreichend kategorisiert!

Dirk Bräutigam (* 5. Mai 1975 in Bonn) ist ein deutscher Komponist und Musikproduzent.

Leben[]

Mit 6 Jahren begann seine Ausbildung zum Organisten. In seiner Schulzeit begann er zu komponieren. Im Jahr 2009 absolvierte er ein Studium in digitaler Musikproduktion und eröffnete ein Tonstudio in Siegburg, wo er auch lebt. Zudem ist Dirk Bräutigam Gründungsmitglied der Musikgruppe "Die Cöllner", die im Kölner Karneval stark vertreten ist.

Interpreten[]

Die Cöllner[]

(als Komponist und Produzent)

  • Die Winzerin vom Rhein (EMI Music) [1]
  • Du mähs mich immer noch verröck (EMI Music)
  • Du bes dä Sän (EMI Music)
  • Wir sind doch alle keine Engel (EMI Music)
  • Das schönste Mädchen (EMI Music)
  • Manchmol denk ich ahn ming Heimat (Pavement Records)
  • Rabimmel Rabammel Rabumm (Pavement Records)

Albumveröffentlichung: Nov. 2010

Schlagerfeuer[]

(als Komponist)

  • Natscha Tanz (EMI Music / Album "Russische Puppen")

Textdichter/Produzenten[]

Christa Drmota, Sepp Ferner, Willy Klüter, Ralf Rudnik, Matthias Stingl, Gino Trovatello, Franesco Bruletti

Einzelnachweise[]

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.