FANDOM


Der Deutsche Interpreten Pokal Mai/Juni 2010 ist die 18. Austragung des Wettbewerbs.

Neuer Modus Bearbeiten

Ab dieser Saison gilt ein neuer Modus. Zum einen nehmen nur noch Interpreten teil, die GEMA-freie Musik machen, zum anderen gibt es nun eine Gruppenphase, Zwischenrunde und Endrunde.

Gruppenphase Bearbeiten

Gruppe A Bearbeiten

Verein Sp. G U V J-Pkt. Diff. Punkte
1. pura tasta tura 6 4 0 2 21:17 +4 12
2. D-Fense 6 3 0 3 23:25 -2 9
3. pornophonique 6 2 1 3 23:24 -1 7
4. zappo 6 2 1 3 22:23 -1 7
Teilnahme an der Zwischenrunde
Teilnahme am Spiel um Platz 5
Teilnahme am Spiel um Platz 7

Gruppe B Bearbeiten

Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
1. JoPhi 6 5 0 1 26:17 +9 15
2. BjØrN 6 3 1 2 12:16 -4 10
3. Notfallstartdiskette 6 2 0 4 21:24 -3 6
4. The Uncrowned 6 1 1 4 19:21 -2 4
Teilnahme an der Zwischenrunde
Teilnahme am Spiel um Platz 5
Teilnahme am Spiel um Platz 7

Zwischenrunde Bearbeiten

erstgenannter Interpret zweitgenannter Interpret Endergebnis
pura tasta tura BjØrN 2:4
D-Fense JoPhi 6:4

Finalrunde Bearbeiten

Spiel um Platz 7 Bearbeiten

erstgenannter Interpret zweitgenannter Interpret Endergebnis
zappo The Uncrowned 6:3

Spiel um Platz 5 Bearbeiten

erstgenannter Interpret zweitgenannter Interpret Endergebnis
pornophonique Notfallstartdiskette 5:3

Spiel um Platz 3 Bearbeiten

erstgenannter Interpret zweitgenannter Interpret Endergebnis
pura tasta tura JoPhi 1:4

Finale (Spiel um Platz 1) Bearbeiten

erstgenannter Interpret zweitgenannter Interpret Endergebnis
BjØrN D-Fense 2:4

Bemerkungen Bearbeiten

Sieger ist damit D-Fense und hat sich gleichzeitig für den Artist Champions Cup qualifiziert!

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.