Musik-Wiki
Musik-Wiki
4.532
Seiten

Deadache ist das vierte Studioalbum der finnischen Band Lordi, das am 24. Oktober 2008 in Deutschland erschien und am 31. Oktober 2008 weltweit veröffentlicht wurde. Wie schon bei „The Arockalypse“ wurden auch bei „Deadache“ die Kostüme der Mitglieder verändert. Die öffentliche Release Party war am 31. Oktober 2008 im Tavastia Club in Helsinki, traditionell an Halloween. Außerdem gab es in Deutschland zahlreiche „Lordi Halloween Party’s“, bei denen man mit Maske aus dem Digipack entweder freien Eintritt oder ein Frei-Getränk bekam.

Titelreihenfolge[]

  1. „SCG IV“ – 0:42 (Musik & Text: Mr.Lordi)
  2. „Girls Go Chopping“ – 4:02 (Musik: Mr. Lordi, Text: Mr.Lordi, Lipp)
  3. „Bite It Like a Bulldog“ – 3:29 (Musik: Mr.Lordi, OX, Text: Mr.Lordi)
  4. „Monsters Keep Me Company“ – 5:28 (Musik: Mr.Lordi, Kita, Amen, Text: Mr.Lordi)
  5. „Man Skin Boots“ – 3:42 (Musik: Mr.Lordi, Text: Mr.Lordi, Lipp)
  6. „Dr. Sin Is In“ – 3:47 (Musik: Kita, Amen, Text: Mr.Lordi)
  7. „The Ghosts of the Heceta Head“ – 3:38 (Musik: Mr.Lordi, Amen, Text: Mr.Lordi, Lipp)
  8. „Evilyn“ – 4:00 (Musik & Text: Mr.Lordi)
  9. „The Rebirth of the Countess“ – 1:59 (Musik: Awa, Text: Mr.Lordi, Awa)
  10. „Raise Hell in Heaven“ – 3:32 (Musik: Mr.Lordi, Text: Mr.Lordi, Lipp)
  11. „Deadache“ – 3:28 (Musik: Mr.Lordi, Text: Mr.Lordi, Lipp)
  12. „The Devil Hides Behind Her Smile“ – 4:12 (Musik: Mr.Lordi, Text: Mr.Lordi, Lipp)
  13. „Missing Miss Charlene“ – 5:10 (Musik: Mr.Lordi, PK Hell, Text: Mr.Lordi, Lipp)

Bonus Tracks[]

Es gibt 5 verschiedene Versionen des Albums, 4 haben Bonus Tracks.

  1. Normale Version: Kein Bonus Track
  2. iTunes Store: „Dead Bugs Bite“ – 3:42
  3. Japanische Version: „Where’s The Dragon“ – 3:01 und „Beast Loose in Paradise“ – 3:33
  4. Digipak Version: „Hate at First Sight“ – 3:33
  5. Finnische Version: „The House“ – 4:17

Japanische Bonus-DVD[]

Eine Bonus-DVD-Version von Deadache wurde in Japan veröffentlicht und enthält folgende Musikvideos:

  • „Would You Love a Monsterman?“ (2002)
  • „Devil Is a Loser“ (2003)
  • „Blood Red Sandman“ (2004)
  • „Hard Rock Hallelujah“ (2006)
  • „Who’s Your Daddy?“ (2006)
  • „Would You Love a Monsterman?|Would You Love a Monsterman 2006“ (2006)
  • „It Snows in Hell“ (2006)
  • „Bite It Like a Bulldog“ (2008)