FANDOM





  Wiki letter w

Dieser Artikel ist ein Stub.

Du würdest dem Musikwiki sehr helfen, wenn du zusätzliche Informationen einfügen könntest.

Christoph Brückner (* 4. März 1965 in Alzenau) ist ein deutscher Organist und Komponist.

Er absolvierte 1980 die kirchenmusikalische D-Prüfung und 1983 die C-Prüfung. Weiteren Kurse belegte er bei Michael Radulescu, Albert Schönberger, Gerhard Gnann, Torsten Laux, Manuel Gera und Gunther Martin Göttsche.

Werke (Verlag Kunert) Bearbeiten

  • Choral-Inspirations
  • Choral-Changes
  • Kontraste
  • Danse Macabre
  • Triptychon
  • Swing
  • Tastenschabernack

Weblinks Bearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.