FANDOM


Zeile 16: Zeile 16:
   
   
Der Bachchor ist ein Laien- und Gemeindechor an der [[[[Vicelinkirche (Neumünster)|Vicilinkirche]]]] in [http://www.neumuenster.de Neumünster] und widmet sich Hauptsächlich den Werken von [[Johann Sebastian Bach]].
+
Der Bachchor ist ein Laien- und Gemeindechor an der [[Vicelinkirche (Neumünster)|Vicilinkirche]] in [[Neumünster]] und widmet sich Hauptsächlich den Werken von [[Johann Sebastian Bach]].
   
 
<big>'''Geschichte:'''</big><br />
 
<big>'''Geschichte:'''</big><br />
Zeile 35: Zeile 35:
 
[[Kategorie:Oratorienchor]]
 
[[Kategorie:Oratorienchor]]
 
[[Kategorie:Bachchor]]
 
[[Kategorie:Bachchor]]
[[Kategorie:Chor (Neumünster)]]
+
[[Kategorie:Chor ([[Neumünster]])]]

Version vom 3. August 2010, 22:38 Uhr

Wikipedia:Löschregeln Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen.

Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht.
Zur Löschdiskussion

Begründung:
Relevanz zweifelhaft -- Der Bischof mit der E-Gitarre 00:21, 4. Aug. 2010 (CEST)
Bachchor Neumünster
Bachchor Neumünster in der Vicilinkirche
Sitz: Neumünster/Deutschland
Gründung: 1934
Gattung: Konzert- und Oratorienchor
Gründer: Carl Münch
Leitung: Prof. Hans-Jürgen Schnoor
Stimmen: 70 (SATB)
Website: www.bachchor-neumuenster.de


Der Bachchor ist ein Laien- und Gemeindechor an der Vicilinkirche in Neumünster und widmet sich Hauptsächlich den Werken von Johann Sebastian Bach.

Geschichte:

Im Januar 1934 wurde der Bachchor durch Carl Münch gegründet und blickt inzwischen auf eine über 75-jährige Geschichte zurück.


Chorleiter:

  • Carl Münch (1934 - 1965)
  • Berend Bergner (1965 - 1972)
  • Hartmut Sturm (1972 - 1980)
  • Prof. Hans-Jürgen Schnoor (1980 - heute)[[Kategorie:Chor (Neumünster)]]
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.