Musik-Wiki
Advertisement
Datei:Lily Allen 01.jpg

Allen in "20 Minutos" (2009)

Alright, Still ist das Debütalbum der britischen Popsängerin Lily Allen. Es wurde von Greg Kurstin produziert, der auch drei Songs des Albums mitgeschrieben hat. Das Album wurde 2006 vom Label "Regal" veröffentlicht.


Tracklist[]

  1. Smile (3:16)
  2. Knock 'em Out (2:53)
  3. LDN (3:10)
  4. Everything's Just Wonderful (3:28)
  5. Not Big (3:06)
  6. Friday Night (4:06)
  7. Shame for You (3:02)
  8. Littlest Things (4:06)
  9. Take What You Take (3:57)
  10. Friend Of Mine (2:45)
  11. Alfie (3:16)

Andere Versionen[]

  1. Bei der Deluxe-Edition gab es folgende Bonus-Tracks:
  2. Mr Blue Sky (3:45)
  3. Cheryl Tweedy (3:15)
  4. Nan You're A Window Shopper (Edited Version) (2:51)
  5. Blank Expression (2:32)
  6. Absolutely Nothin' (4:08)
  7. U Killed It (4:24)
  8. Everybody's Changing (2:40)
  9. Naiive (BBC Radio 1's Jo Whiley's Live Lounge) (3:45)


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)


Social Networks[]

{{#widget:Twitter Search |search=Alright, Still |title=Infos über Alright, Still bei Twitter |subtitle= }}


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[]

Netzwerke[]

Blogs[]


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.
Advertisement