Musik-Wiki
Musik-Wiki
4.532
Seiten

Sasha Strunin

Sasha Strunin, 9. September 2007

Aleksandra Strunin, russ.: Александра Струнина (Sasha) (* 27. Oktober 1989 in Leningrad, Sowjetunion) ist eine polnische Sängerin russischer Herkunft.

Leben und Karriere[]

Sie ist die Tochter der Opernsängerin Vita Nikołajenko und Igor Strunins. Im Alter von zwölf Jahren wurde sie Model (u.a. in Paris). Im Jahr 2004 nahm sie an Idol teil, wo sie das Halbfinale erreichte. Ein Jahr später trat sie in die Band The Jet Set ein. Das Album Just Call Me enthält die Singles How Many People, Just Call Me (2006), Time To Party (2007) und The Beat Of Your Heart (2008). Das Duo erhielt viele Auszeichnungen, darunter der VIVA Comet Awards, der Eska Music Award und Superjedynki[1][2][3]. Im Jahr 2009 begann eine Solokarriere mit dem Album Sasha, das die Singles To nic kiedy płyną łzy und Zaczaruj mnie ostatni raz enthält.

Diskografie[]

Alben[]

mit The Jet Set[]

  • 2006: Just Call Me Goldene Schallplatte

Solo[]

  • 2009: Sasha

Singles[]

mit The Jet Set[]

  • 2006: How Many People
  • 2006: Just Call Me
  • 2007: Time To Party
  • 2008: The Beat Of Your Heart

Solo[]

  • 2009: To nic kiedy płyną łzy
  • 2009: Zaczaruj mnie ostatni raz

Einzelnachweise[]

Weblinks[]

 Commons: Sasha Strunin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Vorlage:Link GA


cs:Sasha Strunin csb:Sasha Strunin